Habermas Forum logo Habermas Forum logo
 
Forum on Jürgen Habermas


Jürgen Habermas

Biography


:: Index

:: Sponsors

:: Ny bog: Der gespaltene Westen (27-05-2004 19:10)
På Suhrkamp Verlag er udkommet Jürgen Habermas – ”Der gespaltene Westen”. Det er det 10. bind i Habermas’ såkaldte ”små, politiske skrifter”.



Essay-samlingen indeholder:

1.Fundamentalismus und Terror
2.Was bedeutet der Denkmalsturz?
3.Der 15. Februar – oder: Was die Europäer verbindet
4.Gegenmacht Kerneuropa? Nachfragen
5.Deutsch-polnische Befindlichkeiten
6.Ist die Herausbildung einer europäischen Identität nötig, und ist sie möglich?
7.Ein Interview über Krieg und Frieden
8.Hat die Konstitutionalisierung des Völkerrechts noch eine Chance?

Essay 6 og 8 har ikke været offentliggjort før. Og essay 5 kun på polsk.

Essay 8 - titelessayet - fylder med sine 80 sider næsten halvdelen af bogen.

I forordet hedder det om ”Der gespaltene Westen”:
”Auf dem Spiel steht das Kantische Projekt der Abschaffung des Naturzustandes zwischen den Staaten.(...) - eine der grossartigsten Anstrengungen zur Zivilisierung des Menschengeschlechts.”

Og på bagsiden kan man læse:
”Das Kantische Projekt kann nur dann eine Fortsetzung finden, wenn die USA zu ihrem nach 1918 und nach 1945 energisch vertretenen Internationalismus zurückkehren und erneut die historische Rolle eines Schrittmachers auf dem Wege der Evolution des Völkerrechts zu einem ”weltbürgerlichen” Zustand übernehmen”.

En fyldig kommentar til titel-essayet er skrevet af Micha Brumlik – Die politische Form der globalisierten Welt. Jürgen Habermas zum 75. Geburtstag”
I ”Blätter für deutsche und internationale Politik” June 2004 pp. 675-681
Online: www.blaetter.de/kommenta/aktu0406.htm

Bogen blev anmeldt i dagbladet "Information" 7. juli 2004 af Rune Lykkeberg.



Thomas Gregersen